Sep
07
2013
0

Kapitäns-Handbuch trifft auf Kapitäns-Handbücher

Captain‘s Handbook meets Captain’s Handbook’s

Hier mal eine Zusammenfassung über die aktuellen Käpitäns-Handbücher, oder die wie man im englischen Spachraum sagt, “Captain’s Handbook’s”. Ich habe mal einige zusammengetragen, und es werden bestimmt noch einige folgen. Diese Handbücher gibt es in Form einer PDF-Datei kostenlos bei den Bootsvermietern zum Download, oder es liegt bereits vor Ort im Boot. Die Navigationschart (navigational guide to the shannon and erne waterway) gibt es kostenlos als Online Map im Internet, oder man kann sie sich für einen geringen Obulus bei dem Anbieter bestellen. Link zum Kauf ist auf der Seite. Bei allen mir bekannten Bootsvermietern, am Erne liegt die ErneWaterwaysChart und am Shannon liegt der NavigationsGuide zur Orientierung und Navigation auf den Booten. Hier die folgenden Fotos anklicken und man bekommt die entsprechenden Hinweise:

ch-silverline-2013

CH-Silverline

ch-carrikcraft-2013

CH-Carrickcraft

ch-locaboat-2013

CH-Locaboat

ch-leboat-2013

CH-Leboat

ch-waveline

CH-Waveline

carrickcraft_navigationschart

CC-Navigationschart-2013

aghinver-boat-co

Aghinver Boat Company Erne Chart

Waterways Ireland

Waterways Ireland

Ein paar Worte noch zu Waterways Ireland

Waterways Ireland (irisch: „Uiscebhealaí Éireann“) ist eine irisch-nordirische staatliche Kanal-Bewirtschaftungs-Gesellschaft und die Navigationsbehörde für gesamt Irland.

Bei Waterways Ireland handelt es sich um eine der insgesamt sechs staatlichen Behörden, die 1999 mit dem Belfast Agreement entstanden sind. Verantwortlich ist sie für die Geschäftsführung, die Wartung und die Weiterentwicklung der schiffbaren Binnengewässern von Ireland.

Zu ihrem Bereich gehören alle Flüsse (Rivers) und Loughs, Banns, Barrow und Erne, die Canalsysteme Grand Canal, Royal Canal und der ehemals Ballinamore & Ballyconnel Canal Shannon-Erne-Kanal sowie der größte River, der Shannon.

Die Hauptniederlassung von Waterways Ireland ist im nordirischen Enniskillen (Co. Fermanagh) und die weiteren Regionalbüros befinden sich in Carrick-on-Shannon, Dublin und Scarriff in der Republik Irland.

Und jetzt viel Spaß beim Lesen der Kapitäns-Handbücher!

Jul
14
2013
0

About people, boats and wildlife on the Irish Waterways

“The Skipper & Her Mate”    New Book

ISBN: 978-1-84840-244-7

Price:  €16.99

Release Date: 02-07-2013

Author: Nicki Griffin

The Skipper & Her Mate is a book about the people, boats and wildlife on the Irish waterways.

Told from the perspective of a woman with only a week’s hire-boat experience learning to skipper a vintage timber cruiser, it is a journey through rivers and canals, and an apprenticeship in the ways of boating among a vibrant community of new and diverse people.

For  infos about the publisher and the store click the cover!!!

Winter Solstice in Terryglass; Kopie mit freundlicher Genehmigung von Wasserrausch.de; click to Wasserrausch

Winter Solstice in Terryglass

Apr
06
2012
0

Captain’s Handbook on Tour

Captains Handbook on Tour; © Captain’s Handbook

Captains Handbook on Tour; © Captain’s Handbook

Written by webmaster in: Irland General | Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Dec
24
2011
0

Das wollte ich auch noch sagen…

Many thanks to all people and friends who support me with my blog directly and indirectly.  I wish all a Merry Christmas and a Happy New Year and very fantastic weather next year “2012”  for boating in Ireland.

Santa Beard

Nov
23
2011
0

Wer sitzt da auf der Bank bei Mick Farrell?

Mick Farell mit Wimpel und Plakette

Mick Farell mit Wimpel und Plakette

Auf dieser Bank sitzt einer der bedeutesten Dichter Irlands, Patrick Kavanagh, geboren am 21. Oktober 1904. Seine frühesten Gedichte wurden schon 1928 von der Zeitung “Dundalk Democrat and Weekly Independent” gedruckt, drei weitere Werke erschienen in “The Irish Statesman” in den Jahren 1929-1930.

Ein langes Gedicht, vielleicht sein bestes, “The Great Hunger”, erschien in der in London ansässigen “Horizon” im Jahre 1942. Ein weiteres schönes langes Gedicht, “Lough Derg” wurde im selben Jahr geschrieben, allerdings erst viel später Jahre 1971 veröffentlicht. Im Jahr 1955 erkrankte er an Krebs und man entfernte ihm einen Lungenflügel.

An diesem Tiefpunkt erlebte er eine Art persönliche und poetische Erneuerung; “Aktuelle Gedichte” veröffentlicht 1958 vom Bruder Peter Kavanagh Hand Press, New York, und “Come Dance mit Kitty Stobling”, 1960 London, Longman, folgten. Diese Ausgaben enthalten einige seiner bekanntesten kürzeren Gedichte. Seine bis dahin geschriebenen Verse wurden im Jahr 1964 von MacGibbon und Kee veröffentlicht, wie auch  “Collected Pruse” 1967. “Tarry Flynn” wurde von PJ O’Connor dramatisiert und im Abbey Theater in Dublin und in Dundalk im Jahr 1967 produziert.

Er heiratete Katherine Barry Moloney im April 1967 und lebte mit ihr in der Waterloo Road in Dublin. Patrick Kavanagh starb am 30. November des gleichen Jahres in Dublin. Sein Gedicht “Raglan Road”,  wurde von der Folk-Gruppe “The Dubliners” als Song umgeschrieben und ist nach wie vor sehr beliebt.

Im Jahr 2000  befragte die Irish Times die Iren nach Ihren Lieblingsgedichten, und zehn von Kavanagh Gedichten wurden in den ersten fünfzig wiedergefunden.
Für einen Einblick in sein Leben, bitte die Fotos anklicken.

Warum seine Skulptur hier also auf der Bank sitzt, nun zur Erinnerung an einen Großen Dichter und Poeten Irlands hat man Ihm diesen Platz gewittmet. Er hat hier das Gedicht geschrieben “Erected to the Memory of Mrs. Dermot O’Brien”, nachzulesen auf der Webseite von  Caomhánach “Lines Written on a Seat on the Grand Canal, Dublin” .

Theme:Aerosold from TheBuckmaker edit by Captain's Handbook © Captain's Handbook ©