Okt
10
2018

MARINE NOTICE, No 114 of 2018

 Shannon Navigation & Shannon Erne Waterway;© IBRA & ECBA; click to "enlarge"

© IBRA & ECBA

MARINE NOTICE,No 114 of 2018

ALL NAVIGATIONS

Dangers at Harbours, Jetties and Moorings during Stormy Weather

  1. Waterways Ireland advises all Masters and owners of Vessels berthed in public harbours, jetties and moorings to take additional precautions if visiting their vessels during the stormy weather and heavy rainfall that is forecast for later this week.
  2. Strong winds are a hazard when walking on floating pontoons and when manoeuvring vessels. Heavy rainfall can result in slippery conditions along waterways.
  3. Waterways Ireland advises that full personal protective equipment should be worn if it is deemed necessary to visit a vessel during stormy weather.
  4. Waterways Ireland thanks its customers for their co-operation in this matter.

P Harkin, Inspector of Navigation, Waterways Ireland, 10 October 2018

Gefahren an Häfen, Anlegestellen und Liegeplätzen bei stürmischem Wetter

  1. Waterways Ireland empfiehlt allen Kapitänen und Eignern von Schiffen, die in öffentlichen Häfen, Anlegestellen und Liegeplätzen liegen, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, wenn
    die ihre Schiffe während des stürmischen Wetters und der starken Regenfälle besuchen, die für Ende dieser Woche prognostiziert werden.
  2. Starke Winde sind eine Gefahr beim Betreten von Schwimmpontons und beim Manövrieren von Schiffen. Starke Regenfälle können zu rutschigen Bedingungen entlang der Wasserstraßen führen.
  3. Waterways Ireland weist darauf hin, dass vollständige persönliche Schutzausrüstung getragen werden sollte, wenn es für notwendig erachtet wird, ein Schiff bei stürmischem Wetter zu besuchen.
  4. Waterways Ireland dankt seinen Kunden für die Zusammenarbeit in dieser Angelegenheit.

Keine Kommentare

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Theme:Aerosold from TheBuckmaker edit by Captain's Handbook © Captain's Handbook ©