Jun
23
2012

Update Captain’s Handbook

mooring_update_22-06-121

Captain’s Handbook Update 22.06.2012

Captain’s Handbook hat eine neue Seite hinzugefügt, die da lautet, ” Moorings on Shannon”. CH wird auf dieser Seite über die Mooring Möglichkeiten (Anleger, Bankmooring und Ankerplätze) am Shannon informieren. Den Anfang macht Lough Derg mit Dromaan Harbour. Viel Spaß beim Lesen.

4 Kommentare »

  • Hi Willi,
    ich finde es echt gut, welche Mühe ihr euch mit euren Reiseberichten und deinem Blog gebt, aber muß es unbedingt in englisch oder nur in englisch sein? Und dabei noch als gut gemeinten Rat: den Begriff “mooring spaces” gibt es nicht im der englischen Sprache, das sind schlicht moorings oder ugs. vielleicht noch mooring spots 😉

    Kommentar | 24. Juni 2012
  • Willi

    Hallo Sven,

    danke für diese Info, habe es schon geändert.

    Kommentar | 24. Juni 2012
  • Ich habe mich da auch blöd ausgedrückt: man sagt schon “mooring space”, aber meint damit einen einzelnen Liegeplatz in einer Steganlage oder so. Und du meinst das ja eher allgemein, eben als Platz wo man festmachen kann. Passt schon so – und ist ja eigentlich auch Wursch (frei nach dem Motto: wer Fehler findet, kann sie behalten 🙂 )

    Kommentar | 24. Juni 2012
  • Willi

    Hi Sven,
    “Moorings” klingt irgendwie cooler und kommt mir im Sprachgebrauch bei den Locals irgendwie vertrauter vor, denk ich mal.

    Kommentar | 24. Juni 2012

RSS feed for comments on this post.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Theme:Aerosold from TheBuckmaker edit by Captain's Handbook © Captain's Handbook ©