Aug
18
2013

Der Woodford River am Lough Derg

Nicht nur für Experten

Der Woodford River am Lough Derg ist ein Fluß nicht nur für Experten, sondern er bietet eigentlich jedem Bootsfahrer Ruhe, Entspannung und Erholung. Ob man den Woodford befahren darf, hängt nur von der Zustimmung des Vermieters ab, die man sich natürlich vorher einholen muss. Fragen kostet eigentlich nichts.

Die einzigen Schwierigkeiten sind die engen Kurven sowie die beiden Felsen kurz vor der Jetty im letzten Flußbogen. Diesen Abschnitt sollte man sehr langsam befahren, also Ausguck am Bug und kontrollieren ob sich keins der Barrels, die diese Felsen markieren, selbststandig gemacht hat. In den Woodford River einfahren lohnt sich auf jeden Fall.

click picture: Größere Karte anzeigen

Auf der großen Karte ist ein Tracklog vom Kurs, den wir von Killgavan über Rossmore beim “River Entrance Marking” gefahren sind. Der Kurs ist bei entsprechender Vergrößerung des Luftbildes um die beiden Tonnen (Gelb eingekreist) deutlich zu erkennen.

Tiefenmessung am Eingang zum Woodford River

Abgerissenes Barrel wird wieder auf Position gebracht

Abgerissenes Barrel wird wieder auf Position gebracht

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Theme:Aerosold from TheBuckmaker edit by Captain's Handbook © Captain's Handbook ©