Irish Marine Industry on Show at Boot Düsseldorf

Es berichtet das „Ireland’s sailing, boating & maritime magazine“ AFLOAT

Es berichtet das "Ireland's sailing, boating & maritime magazine" AFLOAT (© AFLOAT)
Click Picture to © AFLOAT

Wenn die erste Boot Dusseldorf des kommenden Jahrzehnts am Samstag beginnt, wird sie eine große Fangemeinde aus Irland erleben, die sowohl die Schifffahrtsindustrie als auch eine zunehmend engagierte Bootsgemeinde, die den Wert und die Annehmlichkeiten von Europas größter Bootsmesse vor der Haustür erkennt.

Please click on the photo for the report from „Ireland’s sailing, boating & maritime magazine“ AFLOAT“
When the first Boot Dusseldorf of the forthcoming decade starts on Saturday it will witness a big following from Ireland with both marine industry and an increasingly engaged boating community recognising the value and convenience of Europe’s largest boat show on its doorstep

Kapitäns-Handbuch trifft auf Kapitäns-Handbücher

Captain’s Handbook meets Captain’s Handbook’s

Hier mal eine Zusammenfassung über die aktuellen Käpitäns-Handbücher, oder die wie man im englischen Spachraum sagt, „Captain’s Handbook’s“. Ich habe mal einige zusammengetragen, und es werden bestimmt noch einige folgen. Diese Handbücher gibt es in Form einer PDF-Datei kostenlos bei den Bootsvermietern zum Download, oder es liegt bereits vor Ort im Boot. Die Navigationschart (navigational guide to the shannon and erne waterway) gibt es kostenlos als Online Map im Internet, oder man kann sie sich für einen geringen Obulus bei dem Anbieter bestellen. Link zum Kauf ist auf der Seite. Bei allen mir bekannten Bootsvermietern, am Erne liegt die ErneWaterwaysChart und am Shannon liegt der NavigationsGuide zur Orientierung und Navigation auf den Booten. Hier die folgenden Fotos anklicken und man bekommt die entsprechenden Hinweise:

ch-silverline-2013
CH-Silverline
ch-leboat-2013
CH-Leboat
ch-locaboat-2013
CH-Locaboat
CC-Navigationschart-2013
CC-Navigationschart-2013
Aghinver-Boat-Co
ABC  Erne Chart
Waterways Ireland
Waterways Ireland

Ein paar Worte noch zu Waterways Ireland

Waterways Ireland (irisch: „Uiscebhealaí Éireann“) ist eine irisch-nordirische staatliche Kanal-Bewirtschaftungs-Gesellschaft und die Navigationsbehörde für gesamt Irland.

Bei Waterways Ireland handelt es sich um eine der insgesamt sechs staatlichen Behörden, die 1999 mit dem Belfast Agreement entstanden sind. Verantwortlich ist sie für die Geschäftsführung, die Wartung und die Weiterentwicklung der schiffbaren Binnengewässern von Ireland.

Zu ihrem Bereich gehören alle Flüsse (Rivers) und Loughs, Banns, Barrow und Erne, die Canalsysteme Grand Canal, Royal Canal und der ehemals Ballinamore & Ballyconnel Canal Shannon-Erne-Kanal sowie der größte River, der Shannon.

Die Hauptniederlassung von Waterways Ireland ist im nordirischen Enniskillen (Co. Fermanagh) und die weiteren Regionalbüros befinden sich in Carrick-on-Shannon, Dublin und Scarriff in der Republik Irland.

Und jetzt viel Spaß beim Lesen der Kapitäns-Handbücher!