Nov
17
2014
0

MARINE NOTICE 139 of 2014

Lock14 Drumduff; © Google Maps; click to "Google Map

Lock14 Drumduff; © Google Maps

MARINE NOTICE, No 139 of 2014

Shannon-Erne Waterway

Lock 14 Drumduff

Intended Lock Closure for Works

Waterways Ireland wishes to advise masters and owners of vessels that Lock 14 Drumduff will be closed to boat traffic from Monday 24th November 2014. It is anticipated that the lock will remain closed until March 2015, weather permitting, for repairs to the lock gates, collars and associated infrastructure.
Waterways Ireland regrets any inconvenience that this may cause and thanks its customers for their cooperation in this matter.
Further information may be had by contacting Waterways Ireland’s Carrick-on-Shannon office at 07196-50562.

C.J.Lawn, Inspector of Navigation, 17 Nov 2014

Drumduff Lock 14, © Captain’s Handbook; click to "enlarge"

Drumduff Lock 14, © Captain’s Handbook

Written by webmaster in: Lough Erne,Marine Notizen | Tags:, ,
Jul
21
2014
0

Mooring Bouys für den Erne

Proposed Location of Buoy Moorings for Lower Lough Erne; © esri; click to "esri map"

Mooring Buoys Lower Lough Erne; © esri

Buoy Moorings: Press Release

Waterways Ireland proposes to roll-out a new style of mooring arrangement on Upper and Lower Lough Erne to create an opportunity for boaters to use and experience the waterway differently.
Waterways Ireland has submitted a request for planning permission to allow the creation of 18 buoy moorings across Upper and Lower Lough Erne.

A buoy mooring is a mooring buoy that is permanently attached by chain to an anchor on the lake bed at which a boat may tie up as an alternative to mooring at a jetty or deploying an anchor.
Waterways Ireland is installing this type of public mooring to offer boaters an alternative to mooring at a jetty.

The locations have been chosen to provide safe, sheltered moorings in quiet locations. As only one boat can moor at a time, the buoy mooring offers a boater a more natural experience which some boaters are seeking.
In choosing the proposed locations Waterways Ireland has sought comment from user groups, the Environment Agency, Inland Fisheries and the RSPB. It is Waterways Irelands intention to provide safe moorings at locations that that will interest boaters but that will not result in a negative impact or disturbance to bird, fish or mammal species or their habitat.

These locations are not intended to give the boater egress to the land, but to provide a safe mooring opportunity away from other waterways users and offering a more intimate connection to nature.
In selecting the locations for these moorings Waterways Ireland has paid particular attention to the provision of safe navigation and a safe mooring in a range of water depths and wind directions and the avoidance of overhead electric wires (for craft under sail). Waterways Ireland has also taken into account the weight of craft in designing the mooring anchors and intends to cater for the heaviest cruisers presently on the navigation.

If planning permission is secured Waterways Ireland intends to proceed with laying the approved moorings and a number of these will be available for use in 2015.

Maps and information showing the proposed locations can be found at:

Proposed Location of Buoy Moorings for Upper Lough Erne © Waterways Ireland. All rights reserved. © Ordnance Survey Ireland. All rights reserved. Licence number MP005411

ULE © Waterways Ireland. © Ordnance Survey Ireland.

Proposed Location of Buoy Moorings for Lower Lough Erne; © Waterways Ireland. All rights reserved. © Ordnance Survey Ireland. All rights reserved. Licence number MP005411

LLE © Waterways Ireland. © Ordnance Survey Ireland.

Written by webmaster in: Lough Erne | Tags:,
Sep
24
2013
0

Carrick Craft zieht um in die Nähe von Bellanaleck

Carrick Craft schließt seine Basis in Tully Bay auf dem Lower Lough Erne und eröffnet seinen neuen Stützpunkt nahe Bellanaleck bei dem Restaurant und der Privatmarina “The Moorings”. Auf der Karte sehen sie die Lage der neuen Marina, den Anleger von Bellanaleck mit der Tankstelle sowie den Weg in den kleinen Ort etwas oberhalb vom Anleger, Luftlinie sind es ca. 600m. In diesem Ort gibt es eine kleine Einkaufsmöglichkeit sowie einen Klasse Tea-Room “The Sheelin”.

Sheelins Tea Room

Sheelins Tea Room

S

Shop und Post

Hier noch einige Eindrücke für alle die die Gegend noch nicht kennen:

Marina "The Moorings"

Marina "The Moorings"

Marina "The Moorings"

Marina "The Moorings"

Restaurant "The Moorings"

Restaurant "The Moorings"

Anleger von Bellanaleck

Anleger von Bellanaleck

Mar
26
2011
2

Behindert die Wasserpest die Bootsnavigation auf dem Upper Lough Erne 2011?

Arbeitsgruppe eingerichtet

Eine Arbeitsgruppe verschiedener Behörden wurde eingerichtet, aufgrund zunehmender Probleme der Verbreitung mit einer invasiven Unterwasserpflanze, der “Schmalblättrigen Wasserpest” auf Lough Erne.
Die Lough Erne Invasive Species Group (LEISG) ist dem Lough Erne Management Consultative Committee untergeordnet, das vom Fermanagh District Council unterstützt wird. Zu den Mitgliedern der Gruppe gehören die Northern Ireland Environment Agency (NIEA), Waterways Ireland, Department of Culture, Arts and Leisure (DCAL) Inland Fisheries, Destination Fermanagh und das Department of Agriculture and Rural Development.

Nuttall’s Pondweed (Elodea nutallii), die Schmalblättrigen Wasserpest, ist ein ernsthaftes Problem für Freizeitaktivitäten und Tourismus auf dem See geworden. Die ursprünglich aus Nordamerika stammende Schmalblättrige Wasserpest hatte sich erstmals 2004 im Upper Lough Erne in größerem Maße ausgebreitet und zu Beeinträchtigungen in der Bootsnavigation geführt. Im Sommer 2010 kam es zu einem massiven Wachstum und weite Teile des Sees waren unbefahrbar.

Weeds im Upper Erne; © Captain’s Handbook

Weeds im Upper Erne; © Captain’s Handbook

Die Navigation war nur auf wenigen Hauptstrecken möglich, die mit einem weed cutter, einem Mähboot, freigehalten wurden.

Weedcutter am Upper Erne; © Captain’s Handbook

Weedcutter am Upper Erne; © Captain’s Handbook

Viele Bootsfahrer hatten selbst auf diesen Strecken immer wieder damit Probleme, dass sich die Wasserpest um die Schraube wickelte und diese blockierte. Die meisten konnten durch entgegengesetzte Schraubendrehungen die Steuerungsfähigkeit wieder herstellen, doch bei einigen kam es zu einer kompletten Manövrierunfähigkeit. Nach Angaben der Station des RNLI (Royal National Lifeboat Institution) in Enniskillen mussten 2010 vier Boote aus solchen Situationen mit Rettungsbooten befreit und abgeschleppt werden. Bei einem dieser Einsätze handelte es sich bei dem betroffenen Boot um ein Mietboot.

Elodea nutallii ist sehr widerstandsfähig und hat nach Ansicht von Experten in größeren Mengen die kalten Wintertemperaturen unbeschadet überstanden. Deshalb wird befürchtet, dass es im kommenden Sommer wieder zu einem flächendeckenden Wachstum kommen kann.

In Deutschland war schon Anfang der 80er Jahre auf den Bostal-Stausee im Saarland der Bade- und Segelbetrieb durch Massenbestände von Elodea nuttallii lahmgelegt worden. Im flachen Steinhuder Meer und Dümmer See kam es ebenfalls zu flächenhaften Ausbreitungen, die den Wassersport stark beeinträchtigten.

Auch in den letzten Jahren sind wieder verstärkt Probleme mit dieser Spezies sowohl in natürlich entstandenen Gewässern als auch in Stauseen aufgetaucht. Erste weitergehende Informationen finden sich in der Kurzfassung “Untersuchungen zur Massenentwicklung von Wasserpflanzen in den Ruhrstauseen und Gegenmaßnahmen” des Ruhrverbandes.

englflagindex

Dec
07
2010
0

Dezember Impressionen vom Erne

Hier sind einige aktuelle Fotos der derzeitigen Wetterlage am Lough Erne:

1. Dezember Wochenende:

Bellanaleck; © Pas Vite click to "enlarge"

Bellanaleck; © Pas Vite

Bellanaleck; © Pas Vite

Bellanaleck; © Pas Vite

The Moorings; © Pas Vite

The Moorings; © Pas Vite

The Moorings; © Pas Vite

The Moorings; © Pas Vite

2. Dezember Wochenende:

Broad Meadow Jetty; © Pas Vite

Broad Meadow Jetty; © Pas Vite

Broad Meadow Jetty; © Pas Vite

Broad Meadow Jetty; © Pas Vite

Zum Shopping-Center; © Pas Vite

Zum Shopping-Center; © Pas Vite

Mountain im Schnee; © Pas Vite

Berge am Erne im Schnee; © Pas Vite

Many thanks Austin for this information and pictures.

Written by webmaster in: Lough Erne | Tags:,

Theme:Aerosold from TheBuckmaker edit by Captain's Handbook © Captain's Handbook ©