Datenschutzerklärung

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:erantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Domaininhaber und Betreiber
Kapitaens-Handbuch – Captain’s Handbook ©

Willi Klug
Grashauser Flage 25
26427 Esens

E-Mail Adresse:  webmaster@kapitaens-handbuch.com
Telefonnummer: +49 1715318263
Faxnummer:
Webseite: https://kapitaens-handbuch.com/

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

    • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
    • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
    • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
    • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
    • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
      Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
    • Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung.
Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter:

https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Publikationen/DokumenteArt29Gruppe_EDSA/SonstigePapiere/Pflicht_Meldung_Kontrollstellen.pdf?__blob=publicationFile&v=2

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

    • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
    • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
    • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Daten-sparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.
Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

    • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
    • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
    • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.
Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.
In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.
Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Vor- und Nachname und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen.
Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.
Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.
Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.
Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.
Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Kapitaens-Handbuch – Captain’s Handbook ©
Willi Klug
Grashauser Flage 25
26427 Esens

E-Mail Adresse: webmaster@kapitaens-handbuch.com
Telefonnummer: +49 1715318263
Faxnummer:
Webseite: https://kapitaens-handbuch.com/

Die Datenschutzerklärung wurde mit Hilfe der  activeMind AG  erstellt.

MARINE NOTICE, No 11 of 2020

GC Circular Line Lock 1 & 2; © esri; click picture to "esri-map"
GC Circular Line Lock 1 & 2; © esri

MARINE NOTICE, No 11 of 2020

GRAND CANAL DUBLIN

Update on Irish Water sewer repair works between Locks 1 & 2, Inchicore area

As an update to Notices 76 & 81 of 2019 Waterways Ireland wishes to advise its users that the Grand Canal between Locks 1 & 2 is now fully closed to navigation passage, as Irish Water has now commenced the permanent repair works to the collapsed sewer at this point. Further investigation at the time had identified major repair works required to the sewer, which led to additional time in appointing a contractor for the permanent repair works. Irish Water are aware of the need to complete repairs and restore navigation for the 2020 season and are working towards this date with their contractor. But as the works to the sewer are weather dependent, Waterways Ireland are not in a position to give a definitive date for navigation re-opening at this stage.
Waterways Ireland thanks its customers for their ongoing understanding in this matter.

Patrick Harkin, Inspector of Navigation, 12 Feb 2020

GRAND CANAL DUBLIN
Update zu den Reparaturarbeiten an der Kanalisation von Irish Water zwischen Schleuse 1 und 2, Inchicore-Gebiet
Als Aktualisierung der Mitteilungen 76 & 81 von 2019 möchte Waterways Ireland seine Nutzer darauf hinweisen, dass der Grand Canal zwischen den Schleusen 1 & 2 nun vollständig für die Schifffahrt gesperrt ist, da Irish Water nun mit den permanenten Reparaturarbeiten an dem eingestürzten Kanal an dieser Stelle begonnen hat. Weitere Untersuchungen hatten damals ergeben, dass größere Reparaturarbeiten am Kanal erforderlich waren, was zu einer zusätzlichen Zeit bei der Ernennung eines Auftragnehmers für die permanenten Reparaturarbeiten führte. Irish Water ist sich der Notwendigkeit bewusst, die Reparaturarbeiten abzuschließen und die Schifffahrt für die Saison 2020 wiederherzustellen, und arbeitet gemeinsam mit dem Auftragnehmer auf dieses Datum hin. Da die Arbeiten an der Kanalisation jedoch wetterabhängig sind, kann Waterways Ireland zum jetzigen Zeitpunkt kein endgültiges Datum für die Wiedereröffnung der Schifffahrt nennen.
Waterways Ireland dankt seinen Kunden für ihr anhaltendes Verständnis in dieser Angelegenheit.

MARINE NOTICE, No 10 of 2020

Rings End Dublin; © esri; click to ArcGis Map Dublin Rings End
Rings End Dublin; © esri

MARINE NOTICE, No 10 of 2020

ROYAL AND GRAND CANALS

BOAT PASSAGE IN and OUT OF DUBLIN 2020

Waterways Ireland wish to remind masters and owners of boat passage arrangements in or out of Dublin on the Royal & Grand Canals in 2020. Movements in or out of the city will be organised by prior arrangement to take place as a single movement in one day. Boaters will be facilitated to travel the system if their passage is considered to be safe by Waterways Ireland and they have the valid permit(s) for mooring and passage.

In order to plan the necessary lock assistance for movements east of Lock 12 on either canal, Masters are required to contact the Waterways Ireland Eastern Regional Office (M-F 9.30am-4.30pm) on Tel: ++353-(0)1-868-0148 or email dublincanals@waterwaysireland.org prior to making passage. At time of making contact please advise the following details:

  • Length, beam, water & air drafts of your craft (provide approximates if don’t have exact dimensions)
  • Phone / email contact details
  • Permit number and expiry date of current canal permit

On the Grand Canal a minimum of two day’s notice prior to planned passage must be given and, with the exception of pre-arranged events, a maximum of 2 boats per day will be taken through the locks, travelling either East or West. In certain circumstances, e.g. for slower or larger barges, the limit will be 1 boat per day. Due to periodic anti-social activity along some of canal route into Dublin, boat passage will also not be possible in certain weather conditions and at weekends over the late spring & summer period. This can be planned for at time of making contact, and suitable arrangements for passage made.

On the Royal Canal two weeks’ notice of bridge passage (Newcomen Lifting Bridge) is required for the pre-set lift date, and lock assistance will then also be arranged. A minimum of 2 boats is required for a bridge lift to go ahead. The pre-set lift dates are set out in Marine Notice 09 of 2020.

Masters and owners are also reminded to ensure that they have the following before making the passage through the city locks on both canals. Waterways Ireland reserve the right to postpone passage to another day if all of these are not in place.

  • adequate fuel on board
  • competent and adequate crew to operate the boat and locks (minimum crew of 3)
  • a lock key on board their boat
  • mooring lines of adequate length to handle vessel through a lock (approx.15m length)
  • no known mechanical problems with their boat

Passages can only be arranged in the boating season from mid-March to end of October. Also note that aquatic weed is generally more prevalent as the season progresses beyond Spring and may hamper passage. Boaters will be facilitated as far as practicable although Waterways Ireland cannot guarantee that passage will be possible on every planned date. Early contact will greatly assist planning and facilitate the making of the necessary arrangements.

Patrick Harkin, Inspector of Navigation, 12 Feb 2020

ROYAL AND GRAND CANALS
SCHIFFSPASSAGE IN UND AUS DUBLIN 2020
Waterways Ireland möchte die Kapitäne und Eigentümer an die Regelungen für die Durchfahrt von Schiffen in oder aus Dublin auf den Royal & Grand Canals im Jahr 2020 erinnern. Fahrten in die oder aus der Stadt werden nach vorheriger Vereinbarung als eine einzige Fahrt an einem Tag organisiert. Bootsfahrer werden erleichtert, das System zu befahren, wenn ihre Durchfahrt von Waterways Ireland als sicher angesehen wird und sie die gültige(n) Genehmigung(en) für das Anlegen und die Durchfahrt haben.

Um die notwendige Schleusenhilfe für Bewegungen östlich der Schleuse 12 auf beiden Kanälen zu planen, müssen sich die Kapitäne vor der Durchfahrt mit dem Waterways Ireland Eastern Regional Office (M-F 9.30-16.30 Uhr) unter Tel.: ++353-(0)1-868-0148 oder per E-Mail: dublincanals@waterwaysireland.org

in Verbindung setzen. Bitte teilen Sie bei der Kontaktaufnahme die folgenden Einzelheiten mit:

  • Länge, Breite, Wasser- und Luftzug Ihres Bootes (geben Sie ungefähre Angaben an, falls Sie keine genauen Abmessungen haben)
  • Telefon-/E-Mail-Kontaktdaten
  • Genehmigungsnummer und Ablaufdatum der aktuellen Kanalgenehmigung

Auf dem Grand Canal müssen mindestens zwei Tage vor der geplanten Durchfahrt angemeldet werden, und, mit Ausnahme von im Voraus vereinbarten Veranstaltungen, werden maximal zwei Boote pro Tag durch die Schleusen gebracht, die entweder in Richtung Osten oder Westen fahren. Unter bestimmten Umständen, z.B. bei langsameren oder größeren Kähnen, wird die Grenze bei 1 Boot pro Tag liegen. Aufgrund der periodisch auftretenden unsozialen Aktivitäten entlang eines Teils der Kanalroute nach Dublin wird die Durchfahrt von Booten bei bestimmten Wetterbedingungen und an Wochenenden im späten Frühjahr und Sommer nicht möglich sein. Dies kann zum Zeitpunkt der Kontaktaufnahme geplant werden, und es können geeignete Vorkehrungen für die Durchfahrt getroffen werden.

Auf dem Royal Canal ist eine zweiwöchige Vorankündigung der Brückendurchfahrt (Newcomen Hebebrücke) für das vorgegebene Hebedatum erforderlich, und es wird dann auch eine Schleusenhilfe arrangiert. Für die Durchführung einer Brückenanhebung sind mindestens 2 Boote erforderlich. Die voreingestellten Hebedaten sind in der Bekanntmachung 09 von 2020 aufgeführt.

Kapitäne und Eigner werden auch daran erinnert, sicherzustellen, dass sie vor der Durchfahrt durch die Stadtschleusen auf beiden Kanälen über Folgendes verfügen Waterways Ireland behält sich das Recht vor, die Durchfahrt auf einen anderen Tag zu verschieben, wenn diese nicht alle vorhanden sind.

  • ausreichend Treibstoff an Bord
  • kompetente und angemessene Besatzung zur Bedienung des Bootes und der Schleusen (mindestens 3 Personen)
  • einen Schlüssel für das Schloss an Bord ihres Bootes
  • ausreichend lange Festmacherleinen, um das Schiff durch eine Schleuse zu führen (ca. 15 m Länge)
  • keine bekannten mechanischen Probleme mit ihrem Boot

Passagen können nur in der Bootssaison von Mitte März bis Ende Oktober arrangiert werden. Beachten Sie auch, dass Wasserpflanzen im Allgemeinen mit dem Fortschreiten der Saison über den Frühling hinaus stärker verbreitet sind und die Durchfahrt behindern können. Die Durchfahrt wird so weit wie möglich erleichtert, obwohl Waterways Ireland nicht garantieren kann, dass die Durchfahrt an jedem geplanten Datum möglich ist. Ein frühzeitiger Kontakt wird die Planung erheblich erleichtern und die notwendigen Vorkehrungen treffen

MARINE NOTICE, No. 128 of 2019

RC Collins Bridge; © esri
RC Collins Bridge; © esri

MARINE NOTICE, No. 128 of 2019

Royal Canal – Collins Bridge to Confey

Closure of Towpath

Waterways Ireland wishes to advise users of the Royal Canal that the towpath between Collins Bridge and Confey has been temporarily closed to the public use due to surface damage.
The towpath will re-open as soon as possible, when the surface is dry enough to allow repairs to be carried out.
Waterways Ireland apologies for any inconvenience caused to its users.

Patrick Harkin, nspector of Navigation, 29 November 2019

Collin Bridge © by JP click to enlarge
Collin Bridge © by JP

Packham Bridge © by JP click to enlarge
Packham Bridge © by JP

Royal Canal – Collins Brücke nach Confey
Schließung des Treidelpfades
Waterways Ireland möchte die Benutzer des Royal Canal darauf hinweisen, dass der Treidelpfad zwischen Collins Bridge und Confey aufgrund von Oberflächenbeschädigungen vorübergehend für die öffentliche Nutzung gesperrt wurde.
Der Treidelpfad wird so schnell wie möglich wieder geöffnet, wenn die Oberfläche trocken genug ist, um Reparaturen durchführen zu können.
Waterways Ireland entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten, die den Benutzern entstehen.

MARINE NOTICE, No 124 of 2019

SEW; © esri; click to ArcGiMap Erne
SEW Keshcarrigan ; © esri

MARINE NOTICE, No 124 of 2019

Shannon-Erne Waterway

Temporary Closure of Keshcarrigan Amenity Areas and Moorings for Essential Maintenance Works
Waterways Ireland wishes to advise masters and owners of vessels that due to ongoing maintenance works, Keshcarrigan Amenity Area and Moorings will be closed to the public from Friday 15th November until the end of December, 2019.
The closest alternative amenity areas and moorings are at Leitrim Village and at Ballinamore.
Waterways Ireland thanks its customers for their cooperation in this matter.

P Harkin, Inspector of Navigation, WI, 13 November 2019

Keshcarrigan © CHB
Keshcarrigan © CHB

Temporäre Schließung von Freiflächen und Liegeplätzen für wesentliche Wartungsarbeiten in Keshcarrigan
Waterways Ireland möchte die Kapitäne und Eigner von Schiffen darauf hinweisen, dass aufgrund der laufenden Wartungsarbeiten die Keshcarrigan Amenity Area und die Moorings vom Freitag, den 15. November bis Ende Dezember 2019 für die Öffentlichkeit geschlossen sein werden.
Die nächstgelegenen alternativen Annehmlichkeiten und Liegeplätze befinden sich im Leitrim Village und in Ballinamore.