Killaloe-Canal Oktober 2011

Killaloe-Canal; © esri; click to esrimap"Killaloe Ballina"
Killaloe-Canal; © esri

Flow gates and Stop Logs in Killaloe Canal

The new flow gates in the Killaloe Canal are ready and the control panels are fully operational, although the system is not yet officially opened. The opening and closing of the gates are remotely operated by Waterways Ireland staff at Portumna swing bridge. If you want to go through or in the canal you have to use the call button and to speak with the operator. You have to insert a WI smart card and units will be reduced. CCTV cameras beside the gates are showing the whole procedure and the driving through in Portumna on-screen.

Killaloe Canal Gate Control Panel
Killaloe Canal Gate Control Panel
Killaloe Canal Gate Control Monitor Portumna Swingbridge
Killaloe Canal Gate Control Monitoring Portumna Swingbridge
Killaloe Canal Gate Control Monitor 1 Portumna Swingbridge
Killaloe Canal Gate Control Monitor 1 Portumna Swingbridge
Killaloe Canal Gate Control Monitor 2 Portumna Swingbridge
Killaloe Canal Gate Control Monitor 2 Portumna Swingbridge

Strömungstore im Killaloe Kanal

Dieses Jahr wurden die Strömungstore im Killaloe Kanal gebaut. Die Anlage ist betriebsbereit, aber noch nicht offiziell eröffnet. Die Bedienung erfolgt von einem Mitarbeiter von Waterways Ireland von der Portumna Schwingbrücke aus. Der Bootsfahrer, der die Tore geöffnet haben will, betätigt eine Ruftaste und kann mit dem Mitarbeiter in Portumna sprechen. Für die Durchfahrt ist eine Smart card von Waterways Ireland notwendig, von der Einheiten (units) abgebucht werden. Den ganze Vorgang kann der WI-Mitarbeiter in Portumna visuell mit Hilfe von Videokameras kontrollieren.

Killaloe Canal New Moorings and Boardwalk

Anleger in Killaloe, Stand 27. April 2011

Der Stand der Bauarbeiten an der neuen Jetty und der Schleuse am Killaloekanal in einer Bilddokumentation.

Arbeiten an der Killaloejetty
Arbeiten an der Killaloejetty und Kanalbegrenzung, Blick von der Straßenkreuzung
Arbeiten an der Killaloejetty
Arbeiten an der Killaloejetty und Kanalbegrenzung; Blick von der Schleuse

Die Kanalbegrenzung wird bis zur Wasserlinie komplett mit Holz verkleidet.

Arbeiten an der Killaloejetty
Arbeiten an der Killaloejetty; Blick von der Kanalbrücke
Arbeiten an der Killaloekanalschleuse
Bauarbeiten an der Killaloekanalschleuse

Es gibt noch keinen Landzugang von der Jetty, die Baustelle ist abgesperrt. Ein zuständiger sehr freundlicher Baustellenleiter erteilte die Erlaubnis, auf der Baustelle einige Fotos zu machen vom derzeitigen Baufortschritt. Die Wasser- und Stromversorgung ist bereits verlegt.

Während der Besichtigung konnte „Captain’s Handbook“ den Einbau der Schleusentore verfolgen.

Für die Besucher am Anleger auf der Ballina Seite vor „Flanigan’s Restaurant“ ist Vorsicht geboten. Wegen der starken Strömung im Brückenbereich wurde ein neuer „Roter Marker“ gesetzt.

Neuer "Roter Marker" vor der Killaloebrücke
Neuer „Roter Marker“ vor der Killaloebrücke
Position des neuen "Roten Markers" vor der Killaloebrücke
Position des neuen „Roten Markers“